Vänern Outdoor

Paddla kajak i Vänern

Die Insellandschaft von Mariestad verfügt über mehrere grosse Naturreservate, welche zum Schutz der reichen Naturwerte dienen. Hier gibt es unberührte Gebiete mit Wildnischarakter und mit mehreren hundert Jahre alten Kiefern, in welchen See- und Fischadler brüten. Mit etwas Glück können Sie hier Elche oder Rehe beobachten, die von Insel zu Insel schwimmen, um Weideplätze zu finden. Der Elchbestand auf der Insel Brommö gehört zu den grössten des Landes.

Mit 22 000 Insel und Schären braucht man nicht zu drängeln, hier gibt es keine Quallen und nach einem erfrischenden Bad brauchen Sie nicht das Salz auf Ihrer Haut abzuduschen. Oftmals können Sie einen eigenen Strand oder eine eigene Insel finden. Das Wasser ist so sauber, dass man es direkt vom See trinken kann, sobald man sich ein Stück von der Küste entfernt befindet.

Haltbarer Ökotourismus

Vänern Outdoor betreibt erlebnisreichen Ökotourismus im und um den See Vänern herum und mit Ausgangspunkt in Mariestad. Mit unseren geführten Touren und unserer Vermietung möchten wir echte Naturerlebnisse vermitteln. Um den Wert und die Bedeutung der Natur besser verstehen zu können und somit den Willen zu stärken, diese pflegen und für kommende Generationen schützen zu wollen, müssen viele Menschen die Möglichkeit haben, die Natur hautnah erleben zu können. – Davon sind wir überzeugt.

Vänern Outdoor arbeitet mit einer durchgehenden Haltbarkeitsperspektive. Uns ist es wichtig, in der Natur keine Spuren zu hinterlassen und unsere ökologischen Fußabdrücke so klein wie möglich zu machen. Sämtliche Transporte werden mit Biogas betriebenen Fahrzeugen durchgeführt. Die Speisen bestehen hauptsächlich aus ökologischen Zutaten mit tiefer Beeinflussung auf das Klima.

Die Tagesausflüge finden grösstenteils in der Biosphäre „Vänerskärgården mit Kinnekulle“ statt. Dieses Gebiet ist ein von UNESCO ausgezeichnetes Modellgebiet für nachhaltige Entwicklung.